2015
 
Judith Spier Sternkönigin
<< zurück zur Liste
 
   
 
  Die Schlange der Bewerberinnen wurde immer länger und der Stern den Josef Terfloth hergestellt hat, war dieses Mal sehr robust gebaut und so musste der Schießmeister Norbert Schroer noch Munition nach ordern. Dann aber um 19:26 Uhr schoss Judith Spier "Spielerin der Alten-Garde Ramsdorf" das letzte Stückchen des Sternes herunter und wurde so die zweite Sternkönigin des St. Walburgis Schützenvereins. Sie wurde mit großem Jubel gefeiert.