2015 / 2016
       
  Frank Ebbeler und Stephanie Klumpjan << zurüch zur Liste
       
 

Throngefolge:


Oliver Ebbeler und Ramona Ebbeler,
Ditmar und Sandra Alten,
Rainer und Marion Soepbour,
Thomas Wieschen und Christina Vornholt-Klumpjan,
Bernd und Andrea Bremer,
Christian und Marion Baumeister,
Andreas und Sabrina Hovermann,
Guinness und Heike Adria,
Tobi Schäpers und Tine Hövelbrinks,
Berni und Annette Klumpjan,
Frank und Dagmar Schlüter,
Ludwig Kuckuck und Juliane Rehkamp .

 


 
       
 

Die Drei besten Schützen:

Krone: Simon Thiehoff
Zepter: Tobias Hövelbrinks
Apfel: Robert Hummels


2015 

 

     
     
     
   
 
  B.Z. Berich vom 14.07.2015

RAMSDORF. Trotz strömenden Regens: Der von Josef Terfloth für die St.-Walburgis-Schützen gebaute Vogel ließ sich am Montagmittag nicht erweichen. 337 Schuss schluckte er, bevor er von der Stange fiel und Frank Ebbeler zum Regenten der Ramsdorfer Schützen machte. Schützenhilfe bekam er nach der Schießpause vor allem vom Offizier Jürgen Hölter sowie vereinzelt vom Vater der neuen Königin Steffi Klumpjan.
Beim Abmarsch zur Vogelstange waren die Schützen noch guter Dinge, den Wettstreit um den neuen Königstitel im Trockenen unter freiem Himmel auszutragen. Doch schon unterwegs öffnete „Petrus“ die Schleusen. Carsten Leiting begleitete die Ehrengäste daher im wahrsten Sinne des Wortes als Schirmherr zur Vogelstange. 200 Schuss prallten bis zur Schießpause am Mittag an dem hölzernen Federvieh ab. Lediglich seine Krone (Simon Thiehoff), sein Zepter (Tobias Hövelbrinks) und seinen Apfel (Major Robert Hummels) büßte es ein. Nach der Pause gab es nur noch einen Bewerber um die Königswürde: Frank Ebbeler. Insgesamt 137 Patronen mussten die Schießmeister Norbert Schroer und Ludger Tenk ihm und seinen Helfern noch in die Gewehre einlegen. Unter Regenschirmen verfolgten das amtierende Königspaar Manfred Vahlenkamp und Marlies Bone, zahlreiche Schützen und auch Schaulustige das wenig spannende Schießen im Böllerbüsken mit. Zwölf Ehrenpaare gehören zum Thron der neuen Majestäten: Oliver und Ramona Ebbeler, Dietmar und Sandra Alten, Rainer und Marion Soepboer, Thomas Wieschen und Christina Vornholt-Klumpjan, Bernd und Andrea Bremer, Christian und Marion Baumeister, Andreas und Sabrina Hovermann, Guinness und Heike Adria, Tobi Schäpers und Tine Hövelbrinks, Berni und Annette Klumpjan, Frank und Dagmar Schlüter sowie Ludwig Kuckuck und Juliane Rehkamp. Begleitet von Spielmannszügen wurden die Regenten am frühen Abend zum Krönungsball ins Festzelt kutschiert.