pfeil_u
 

 
 
 
 

Königspaar 2019-21 Ramsdorf-Stadt / Markus Boyer und Anja Harke mit Throngefolge und Kinderkönigspaar Jonte Bone und Joseè Bitting.

 
     
       
 

Gehen bald in ihre dritte Amtszeit als Schützenkönige (im Uhrzeigersinn von oben links): Martin Te-Rhedebrügge (Velen), Martin Koppers (Nordvelen), Hendrik Strump (Holthausen), Markus Einck-Roßkamp (Ostendorf) und Markus Boyer (Ramsdorf). Denn die Präsidenten der fünf Schützenvereine in der Stadt haben sich darauf verständigt, alle Feste in diesem Jahr aufgrund der Pandemie abzusagen.

Grafik/Fotos:                              Schmidt/Johann-Krone/pd

   
         
 

Gemeinsame Entscheidung aller fünf Vereine
Schützenfeste: Könige vor dritter Amtszeit

VELEN/RAMSDORF. Fast zwei Jahre ist es jetzt her, dass Markus Einck-Roßkamp den Vogel beim Schützenfest in Ostendorf von der Stange holte. Am 11. Mai 2019 war das. Markus Einck-Roßkamp wird ein weiteres Jahr König des Schützenvereins Ramsdorf-Ostendorf-Krückling bleiben – das dritte. Und gleiches gilt für die Könige Hendrik Strump aus Holthausen, Martin Koppers aus Nordvelen, Markus Boyer aus Ramsdorf und Martin Te-Rhedebrügge aus Velen. Denn alle fünf Schützenvereine in Velen haben in dieser Woche gemeinsam mit Bürgermeisterin Dagmar Jeske entschieden, alle Schützenfeste in der Stadt in diesem Jahr abzusagen.

Die Schützen wandten sich jetzt in einer Pressemitteilung an die BZ. Blasmusik, Paraden, Königsschießen und feucht fröhliches Beisammensein, das sei es wonach sich wohl jeder Schützenfestfreund, ob in Velen, Ramsdorf, Ostendorf, Holthausen oder Nordvelen nach einem Jahr Corona-Pandemie, sehne, heißt es darin. Doch auch in diesem Jahr bleibe den Präsidenten der Schützenvereine keine andere Möglichkeit, als erneut die Schützenfestsaison abzusagen, schreiben die Vereinsspitzen. „Auch wenn die Feste in Velen und Ramsdorf noch weiter in der Zukunft liegen, bleibt ein Schützenfest ohne kontaktbeschränkende Maßnahmen wohl Zukunftsmusik“, schreiben die Schützenpräsidenten. Deswegen seien sich die Vorsitzenden in Absprache mit der Bürgermeisterin einig: Wenn Schützenfest gefeiert werde, dann richtig und mit Allen. „Wir sind uns unserer Verantwortung als größte Vereine im Ort bewusst und halten ein Schützenfest unter diesen Umständen, selbst nach stufenweiser Lockerung der Maßnahmen, weder für verantwortbar noch realistisch. Außerdem wollen wir auch den jeweiligen Königspaaren und deren Throngefolge das gleiche Fest ermöglichen, wie in all den Jahren zuvor auch“, heißt es in der gemeinsamen Erklärung. Es sei die bessere Möglichkeit, den Mitgliedern keine allzu großen Hoffnungen zu machen und frühzeitig die Reißleine zu ziehen, um dann im kommenden Jahr, wie geplant, mit den fünf Schützenfesten und dem gemeinsamen Kaiserschießen am 10. September 2022 einen echten Neustart zu schaffen. Die Präsidenten betonen jedoch, dass die Absage der Feste nicht ausschließe, dass die Vereine mögliche Alternativveranstaltungen etwa im Spätsommer anbieten werden

Die Schützenpräsidenten „Wir halten ein Schützenfest unter diesen Umständen weder für verantwortbar noch realistisch.“

BZ. Bericht vom 21. April 2021

   
         
 

Die Termine für das Jahr 2021, sind unter Vorbehalt aktueller Corona Schutzmaßnahmen "Online".

   
         
       
 
  Auflösung des Biwak-Schützenquizes 2021 Seite 1

Klicke auf die Vorschau um das Bild zu vergrößern.

Auflösung des Biwak-Schützenquizes 2021 Seite 2

Klicke auf die Vorschau um das Bild zu vergrößern.

 
  Video Udo Schlüter Udo Schlüter meldet sich auf diesem Video und gibt detailliert Auskunft zum Schützenfest 2021 und mehr. Die Schützenpost 2021 ist Online
 
  Schützen-Update 2020 Mitgliederinformation Dezember 2020    
 
  Gottesdienst Fotos von der Schützenmesse am 11. Juli 2020, anschließend die feierliche Kranzniederlegung zum Gedenken an die gefallenen Soldaten am Ehrenmal in der Foto Galerie. Das Königspaar Markus Boyer und Anja Resa grüßen die Ramsdorfer Schützen-Gemeinde. (Video Portal)
 
  Aufnahmeformular Aufnahme-Formular Um Mitglied des St.-Walburgis-Schützenvereins zu werden, einfach das Aufnahmeformular ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und bei unserem Schriftführer Christian Janosch abgeben oder per E-Mail zuschicken. Christian Janosch Birnbaumallee 9 46342 Ramsdorf E-Mail: cjanosch@gmx.de
 
  Anstecknadel zum 400 Jährigem Jubiläum 2018 Der Vorstand hat eine Anstecknadel zum 400-jährigen Jubiläum in 2018 herausgebracht. Sie ist im Salon Udo Bramhoff erhältlich.


Sind hier unter Facebook zu erreichen. Die offizielle App des St.-Walburgis-Schützenvereins für Euer IOS-Gerät findet ihr unter: https://appsto.re/de/hR506.i

 
  DVD zum 400ten Zum 400-jährigen Bestehen hat der St.-Walburgis Schützenverein e.V. 1618 Ramsdorf-Stadt eine Jubiläums-DVD herausgebracht. Darauf ist auf sehr anschauliche Weise das Geschehen der vergangenen 25 Jahre (von 1993 bis 2018) dokumentiert. Die DVD liegt in der 2. Auflage vor und kann beim Verein erworben werden. Ebenfalls ist die Dokumentation auch als Foto-Show auf USB-Stick oder SD-Karte erhältlich und kann somit auch an jedem TV-Gerät abgespielt werden. Stick oder SD-Karte sind im Salon Udo Bramhoff oder bei Helmut Seyer zu ordern. -Vorschau im Video-Portal-
 
    Lesenswertes und Interessantes aus dem Fundus: Berichte der B.Z. über den Ablauf der Schützenfeste von 1929 1930 1931 1932
- Alle Texte in Original Fassung! -
  Wilhelm Bramhoff schoss beim Junggesellenschützenfest 1925 den Vogel ab und kürte Fräulein Maria Grave zu seiner Königin. Hier die Infos.
 
    Weder in den Chroniken noch in den Annalen des St.-Walburgis-Schützenvereins e.V. 1618 Ramsdorf-Stadt werden diese Könige erwähnt. Wenn jemand Informationen dazu geben kann, bitte bei Helmut Seyer melden.  

Schützenfestablauf vom 22. bis zum 24. September 1928 August Heselhaus und Elly Schüling. schau mal!

 
    Die Liste der Königspaare wurden reorganisiert und mit weiteren Fotos und Texten ergänzt. Viel Spaß beim stöbern und Lesen! z.B. hier 1955   Bilder vom Königspaar 1957 (Hubert Grevenbrock und Mathilde Lüke) ansehen
         
 
         
       
   
       
      pfeil_o 
  Aktualisiert am 25.11.2021   Besucher seit 2003: Besucherzaehler
       
  Copyright © 2021 St.Walburgis Schützenverein e.V. 1618 Ramsdorf-Stadt